COVID-19-Antigen-Schnelltests und Anpassung Rechnungsstellung

Der Bundesrat hat COVID-19 Antigen-Schnelltests zugelassen. Ab 2. November 2020 liefert das BAG die Corona-Schnelltests an die Kantone aus. Der Kanton Bern klärt mit Apotheken, Ärzten und Spitälern die Art und Weise der Zusammenarbeit ab.

Zum Corona-Dossier

Abgesagt: BETAKLI 2020

Der Bundesrat hat an der Sitzung vom 28. Oktober 2020 weitere schweizweite Massnahmen gegen die schnelle Ausbreitung des Coronavirus ergriffen. Wir bedauern sehr, dass wir unter den gegebenen Umständen die für den Zeitraum vom 25. bis 28. November 2020 geplanten Berner Tage der Klinik (BETAKLI) absagen müssen.

Details
 (PDF, 120 KB)

Notfallmediziner sind verärgert

Aristomenis Exadaktylos, wissenschaftlicher Sekretär der BEKAG und Chefarzt des Notfallzentrums im Inselspital, warnt in der Tagesschau vom 17. Oktober: Die Spitze des aktuellen Corona-Ausbruchs muss unter allen Umständen gebrochen werden.

Zum Beitrag

Neue Test- und Ausschlusskriterien für Kinder unter 12 Jahren

Wann sollen Kinder getestet und vom Schulbesuch ausgeschlossen werden? Für Schulen und Betreuungseinrichtungen hat das BAG zusammen mit Pädiatrie Schweiz, Kinderärzte Schweiz und der Pediatric Infectious Disease Group of Switzerland neue Test- und Ausschlusskriterien erarbeitet.

Weitere Informationen auf paediatrieschweiz.ch

 

 

Daniel Koch an der erweiterten Präsidentenkonferenz der BEKAG

Die erweiterte Präsidentenkonferenz der BEKAG am 17. September 2020 stand ganz im Zeichen der Corona-Pandemie: Daniel Koch, ehemaliger Covid-19-Beauftragter des Bundes, referierte über seine Erfahrungen im Umgang mit der Krise.

Die BEKAG setzt ihre politische Kampagne fort

Die Aerztegesellschaft des Kantons Bern (BEKAG) warnt vor den geplanten Massnahmen des Bundesrates im Gesundheitswesen. Diese kommen der Einführung eines Globalbudgets gleich. Ein Globalbudget bringt folgenschwere Nachteile für Patientinnen und Patienten.

Neue Kampagnensujets (PDF, 1.1 MB)

Verbandsspitze einstimmig wiedergewählt.

Die Delegierten der Aerztegesellschaft des Kantons Bern haben an der Versammlung vom 18. Juni 2020 die Präsidentin Esther Hilfiker, die beiden Vizepräsidenten Rainer Felber und François Moll sowie den gesamten Vorstand für eine weitere Amtsdauer von vier Jahren bestätigt.

Impressionen aus der DV

Aktuelle Informationen zum Coronavirus

Aktuelle Informationen zum Coronavirus

Das Coronavirus breitet sich in der Schweiz immer mehr aus – mit Folgen auch für die Arztpraxen im Kanton Bern. Mit unserem Dossier bleiben Sie informiert.

Dossier lesen

Häufig gestellte Fragen allgemein (FAQ) (PDF, 328 KB) aktualisiert am 18. November 2020

 

 

«Wir müssen mehr, schneller, einfacher testen»

«Wir müssen mehr, schneller, einfacher testen»

«Mr. Corona» Daniel Koch, ehemaliger Chef-Epidemiologe des Bundes, hat mit der erweiterten Präsidentenkonferenz der BEKAG am 17. September 2020 über die steigende Positivitätsrate, Quarantäneregeln und das richtige Timing von Massnahmen in einer Pandemie diskutiert.

doc.be 5/2020 (PDF, 322 KB)

 

 

«Ein gut funktionierendes Gesundheitswesen ist nicht selbstverständlich»

«Ein gut funktionierendes Gesundheitswesen ist nicht selbstverständlich»

Wie bringt die FMH ihre Anliegen im Parlament ein? Womit bekämpft sie das Globalbudget? Und inwiefern hat die Pandemie die politischen Prozesse beeinflusst? Bruno Henggi, Verantwortlicher für Public Affairs der FMH, erzählt von seiner Arbeit im neu zusammengesetzten Parlament.

doc.be 5/2020 (PDF, 155 KB)

Stabsübergabe bei MEDPHONE

Stabsübergabe bei MEDPHONE

Christian Gubler, langjähriger ärztlicher Leiter der Ärztenotrufzentrale, ist Ende September abgetreten. Michael Hofer hat seine Funktion übernommen. doc.be hat die beiden zum persönlichen Gespräch getroffen.

doc.be 5/2020 (PDF, 158 KB)

Die grösste Baustelle Berns

Die grösste Baustelle Berns

Die Insel Gruppe baut unmittelbar neben dem alten Bettenhochhaus ein neues Hauptgebäude. Der 570 Millionen Franken teure Neubau wird den Spitalbetrieb verändern. Wir haben mit dem Gesamtprojektleiter Bruno Jung über kürzere Wege, das neue Patientenzimmer und die Bedeutung von Tageslicht gesprochen.

doc.be 5/2020 (PDF, 311 KB)

«Basierend auf dem jeweiligen Kenntnisstand haben wir das richtige gemacht.»

«Basierend auf dem jeweiligen Kenntnisstand haben wir das richtige gemacht.»

Was spielte sich während der Coronakrise auf dem Kantonsarztamt ab? Was lief in Bern besonders gut, dass die Fallzahlen so tief blieben; was hätte man anders machen müssen? Ein erster Rückblick mit der Kantonsärztin Linda Nartey.

doc.be 4/2020 (PDF, 207 KB)

Nach der Krise ist vor der Krise

Nach der Krise ist vor der Krise

Während der COVID-19-Pandemie konnte sich die Schweiz auf drei Dinge verlassen: auf das Personal, auf die Infrastruktur und auf funktionierende Prozesse im Gesundheitswesen. Dennoch gibt es in diesen drei Bereichen Potenzial zur Verbesserung.

doc.be 4/2020 (PDF, 174 KB)

«Chömeter chli cho pflege» höre ich gar nicht gern

«Chömeter chli cho pflege» höre ich gar nicht gern

Béatrice Gähler ist ambulante psychiatrische Pflegefachfrau. Porträt eines vielseitigen und rasch wachsenden Berufsfelds.

doc.be 3/2020 (PDF, 257 KB)

Quicklinks

Logo

Kontakt

Ärztegesellschaft des Kantons Bern
Sekretariat
Postgasse 19, Postfach
3000 Bern 8

T: 031 330 90 00
F: 031 330 90 03

info(at)bekag.ch

Kontaktformular