Neues Vorstandsmitglied

An der Delegiertenversammlung vom 18. Oktober wurde Dr. med. Matthias Streich einstimmig in den Vorstand der Aerztegesellschaft des Kantons Bern gewählt. Streich ist seit 2007 Chefarzt Gynäkologie und Geburtshilfe am Spital Interlaken. Im Vorstand der BEKAG ist er Vertreter des ABV Berner Oberland.

eHealth Suisse

Ärzte müssen sich heute mit den Fragen rund um das Elektronische Patientendossier (EPD) und um das EPD-Gesetz beschäftigen. Sie sollten sich auch mit Business-to-Business-Prozessen (B2B) auseinandersetzen. Die Thematik ist komplex, deshalb empfiehlt es sich, regelmässig die Website von eHealth Suisse aufzurufen und den entsprechenden Newsletter zu abonnieren. Auch Beat Gafner, Past President BEKAG und Mitglied Beirat eHealth Suisse, orientiert in BEKAG-Newslettern regelmässig über die laufenden Entwicklungen.

Newsletter von eHealth Suisse

IG BeHealth mit neuer Website

Die Leistungserbringer des Kantons Bern haben im Jahr 2017 die Interessengemeinschaft BeHealth gegründet. Ziel ist es, gemeinsam mit dem Kanton Zürich eine überregionale eHealth-Plattform für die Einführung des elektronischen Patientendossiers aufzubauen und zu betreiben. Intreressierte können sich neu auf der Website www.behealth.ch informieren.

Medienmitteilung (PDF, 152 KB)

Ein Deckel auf die Gesundheitskosten?

Der BEKAG-Vorstand hat an seiner diesjährigen Klausurtagung die Massnahmen des Bundesrates gegen das Kostenwachstum im Gesundheitswesen diskutiert. Dazu lud er Gesundheitspolitiker, Journalisten, Politwerber sowie Vertreter von Krankenkassen und Wirtschaftsverbänden ein. 

Impressionen

Mittagsveranstaltung zur Tarifrevision

Unter dem Titel «Projekt TARCO: Die Ärzte machen vorwärts» lud die BEKAG am 5. Juni 2018 zu ihrer traditionellen Mittagsveranstaltung für Mitglieder des Grossen Rates. FMH-Zentralvorstandsmitglied Urs Stoffel referierte über den aktuellen Stand der Tarifrevision und die einheitliche Finanzierung von ambulanten und stationären Leistungen (EFAS). Den Referaten folgten engagierte Diskussionen mit den Grossrätinnen und Grossräten.

Artikel (PDF, 186 KB)

Ein Bundesrat als Überraschungsgast

Beat Gafner, der scheidende BEKAG-Präsident, leitete seine letzte Vorstandssitzung. Zu diesem speziellen Moment lud Beat Gafner – als Überraschungsgast für die Vorstandsmitglieder – Bundesrat Ignazio Cassis ein. Der aktuelle Aussenminister der Schweiz war während seiner Zeit als Gesundheitspolitiker und FMH-Vorstandsmitglied auch der BEKAG angeschlossen.  

Die BETAKLI 2017 in 3 Minuten

Alle drei Jahre organisiert die Berner Aerztegesellschaft zusammen mit dem Inselspital die Berner Tage der Klinik – zuletzt im November 2017. Spannende Einblicke in die grösste medizinische Fortbildungsveranstaltung des Kantons liefert ein Kurzfilm.

Ein guter Arzt

Ein guter Arzt

Ein älterer Hausarzt ist rund um die Uhr für seine Patienten da. Er betreut sie in Pflegeheimen und macht Hausbesuche. Dadurch verhindert er teure Hospitalisierungen. Die Folgen für ihn: Er gerät in die Mühlen eines Wirtschaftlichkeitsverfahrens und wird verurteilt, über eine halbe Million Franken an die Krankenkassen zu zahlen.

doc.be 5/2018 (PDF, 159 KB)

«Wir haben die Weltspitze vor Augen»

«Wir haben die Weltspitze vor Augen»

Uwe E. Jocham, Direktions- und Verwaltungsratspräsident der Insel Gruppe, ist ein ehrgeiziger Mensch. Früher im Sport, heute im Beruf. Ehrgeizige Ziele hat er auch für die Insel Gruppe. Im Gespräch mit doc.be erklärt er, wie er diese erreichen will.

doc.be 5/2018 (PDF, 242 KB)

Quicklinks

Logo

Kontakt

Ärztegesellschaft des Kantons Bern
Sekretariat
Postgasse 19, Postfach
3000 Bern 8

T: 031 330 90 00
F: 031 330 90 03

info(at)bekag.ch

Kontaktformular