Reason For Encounter

Die Ärzteschaft kann den Vorwurf der Mengenausweitung im Gesundheitswesen nach wie vor nicht entkräften. In allen Statistiken fehlt ein Mass der Nachfrage oder eine Klassierung der Nachfrage nach medizinischen Leistungen. Die Einführung der DRG, die Senkung der Labortarife und der demografische Wandel die Nachfrage nach medizinischen Leistung in den nächsten Jahren verändern. Mit dem Datenmonitoring Reason For Encounter (Anlass für den Besuch) sollen Arztkonsultationen systematisch erfasst und ausgewertet werden. Nur eine solide Datengrundlage über Patientenverhalten verstärkt die standespolitische Argumentation und hilft, die Vorwürfe der Mengenausweitung zu widerlegen.

Der Vorstand der Ärztegesellschaft ruft deshalb alle Mitglieder auf, sich an diesem Projekt zu beteiligen.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.reasonforencounter.ch 

Fragen?

BEKAG-Sekretariat

Tel. 031 330 90 00
info(at)bekag.ch

Logo

Kontakt

Ärztegesellschaft des Kantons Bern
Sekretariat
Postgasse 19, Postfach
3000 Bern 8

T: 031 330 90 00
F: 031 330 90 03

info(at)bekag.ch

Kontaktformular