Ombudsstelle

Die Ombudsstelle ist eine Dienstleistung der Aerztegesellschaft des Kantons Bern BEKAG. Sie klärt Schwierigkeiten in der Arzt-Patienten-Beziehung und unterstützt BEKAG-Mitglieder in Beschwerdefällen. Der Ombudsmann ist unabhängig und nicht weisungsgebunden. Als Schlichtungsstelle versucht er zwischen Konfliktparteien neutral zu vermitteln. Er wird für jeweils vier Jahre vom Vorstand der BEKAG ernannt. 



Wie kontaktiere ich die Ombudsstelle?

Hilfe- oder ratsuchende Patienten oder BEKAG-Mitglieder gelangen telefonisch via Verbandssekretariat zur Ombudsstelle. Auch schriftliche Anfragen oder Beschwerden leitet das Sekretariat weiter. Es werden keine Kosten erhoben. Bitten beachten Sie, dass die Ombudsstelle bei bereits erfolgten juristischen Schritten nicht mehr tätig sein kann.

Kontakt
Sekretariat BEKAG: Tel  031 330 90 00

Logo

Kontakt

Ärztegesellschaft des Kantons Bern
Sekretariat
Postgasse 19, Postfach
3000 Bern 8

T: 031 330 90 00
F: 031 330 90 03

info(at)bekag.ch

Kontaktformular