Logo  
 

Newsletter der Aerztegesellschaft des Kantons Bern
12/09/2018

 
 

Aufruf: MPA und MPA-Lernende (3. Lehrjahr) für Standbetreuung an der BAM 2018 gesucht.

 
 

Geschätzte Kolleginnen und Kollegen

 
 

Die Berner Berufsfachschule für medizinische Assistenzberufe be-med ist auch dieses Jahr an der Berner Ausbildungsmesse BAM mit einem eigenen Stand präsent. Die BAM findet vom Donnerstag, 8. November bis Montag, 12. November 2018 auf dem Bern Expo-Gelände statt. Sie gibt Jugendlichen die Möglichkeit, an einer Messe zahlreiche Berufe und Ausbildungswege kennen zu lernen.

Standpersonal gesucht
Zur Betreuung des Messestandes sucht die be-med freiwillige MPA und MPA-Lernende im 3. Lehrjahr. Die Einsätze dauern 3 bis 4 Stunden und werden entschädigt. Aufgabe: Den MPA-Beruf interessierten Lehrstellensuchenenden näherbringen und von persönlichen Erfahrungen aus dem Praxisalltag erzählen. Neben den MPA ist auch die be-med mit einer Lehrperson vor Ort, die Fragen zur Ausbildung beantwortet.

BAM ist eine attraktive Plattform
In Zeiten, in denen die Konkurrenz um Lernende steigt, sind auch wir Ärztinnen und Ärzte gut beraten, für den MPA-Beruf auf allen möglichen Kanälen zu werben. Die BAM bietet uns eine attraktive Plattform, um junge Leute vom spannenden, abwechslungsreichen MPA-Beruf zu überzeugen.

Wo anmelden?
Falls Ihre MPA und MPA-Lernenden sich engagieren möchten, können Sie Einzelheiten dem Einsatzplan entnehmen. Anmeldungen nimmt Matthias Döring, Verantwortlicher be-med, gerne elektronisch via matthias.doering@be-med.ch entgegen.

Freundliche Grüsse

Sekretariat Aerztegesellschaft des Kantons Bern

 
 


Impressum
Der Newsletter der Aerztegesellschaft des Kantons Bern ist ein offizielles
Informationsmedium und wird Verbandsmitgliedern regelmässig zugestellt. Für
Änderungen Ihrer Angaben oder Fragen zum Newsletter: info@berner-aerzte.ch oder
telefonisch 031 310 20 99
Website | Impressum | © Aerztegesellschaft des Kantons Bern